SÜSSES Frühstück


H I R S E B R E I

 

ZUTATEN:

für 4 Personen:

  • 300 g Hirse

  • 1 l Milch

  • 1 EL Zimt

  • 1 TL Salz

  • 2 EL Nussmus

  • 50 g Honig

  • beliebig: Apfelspalten, Rosinen, Nüsse...

ZUBEREITUNG:

  1. Hirse in einem Sieb mit heißem Wasser gut abspülen.

  2. In einem Topf mit Milch kurz aufkochen und bei kleiner Hitze 30-40 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

  3. Zimt, Salz, Nussmus und am Schluss Honig hinzufügen.

  4. Beliebig mit Apfelspalten, Rosinen und Nüssen servieren!

INFO: Hirse liefert uns Vitamin B1, Magnesium und Eisen.

Zudem ist Hirse GLUTENFREI!

 


S Ü S S E   F R Ü H S T Ü C K S - P I Z Z A 

 

ZUTATEN: (ca. 6 Stk.)

  • 2 Bananen

  • 80 g Haferflocken

  • 1 EL Leinsamen, geschrotet

  • etwas Wasser

  • 2 EL Apfelmus

Für den Belag:

  •  Apfelmus
  • Halbfettjoghurt

  • Beeren

  • Nüsse

ZUBEREITUNG:

  1. Ofen auf 180 Grad ( Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Bananen gut mit der Gabel zerdrücken.

  3. Haferflocken, Leinsamen, Wasser und Apfelmus damit vermengen.

  4. Je ca. 1 Esslöffel Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und flach drücken.

  5. Etwa 15 Min. goldbraun backen. Auskühlen lassen.

  6. Mit Joghurt oder/ und Apfelmus bestreichen und mit Beeren und Nüssen garnieren.


B A N A T S C H I N K E 

Foto: M.Thuy
Foto: M.Thuy

 

ZUTATEN

(1-2 Portionen):

  • 1-2 Bananen
  • 1 Ei
  • etwas Butter

 

 

ZUBEREIUNG:

  1. Die Banane(n) mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Ei mit der Banane verquirreln.
  3. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, den Teig hineingießen und goldbraun anbraten.

TIPP: Am besten mit frischen Beeren/ Nüssen anrichten :).

                             LOW CARB-Rezept!