Der Fahrplan zur richtigen Kinderernährung:

EinfachesKinderErnährungsKonzept


Die Anzahl der übergewichtigen Kinder in Österreich steigt bekanntlich rasant an, ebenso die der Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes etc.. Nur mit der richtigen Ernährungserziehung, kann man dem negativen Trend entgegenwirken. Und genau hier möchte ich ansetzen: Eine Studie bestätigt, dass bei 4 von 10 kranken Erwachsenen ein ungesunder Lebensstil in jungen Jahren die Ursache ist.


Foto: C.Kröll
Foto: C.Kröll

 

Die Ernährung der ersten drei Lebensjahre

prägt das Leben Ihres Kindes,

hier wird bereits der

"Grundstein der späteren Gesundheit“ gelegt.

 


Auch wenn der Alltag stressig ist und es immer schnell gehen muss, sollten besonders Kinder ausgewogen und gesund ernährt werden!

 

Es ist wichtig zu wissen, wie man seine Kinder richtig ernährt. Eine nährstoffreiche Ernährung ist für die pos. Entwicklung des Kinds unumgänglich. Aus diesem Grund möchte ich jungen Familien helfen und Anreize geben, wie man sich selbst und die Familie optimal ernährt.


Foto: unsplash
Foto: unsplash

 

Vorgelebte

Ess- und Bewegungsgewohnheiten der Eltern

spiegeln sich

bei den Kindern wieder!


Die Ernährungsberatung für Schulkinder (ab 10 Jahre) sollte abwechselnd gemeinsam mit einem Erziehungsberechtigten und mit dem Kind alleine stattfinden!


Mit dem HANDVOLL-PRINZIP ist das richtige "Essenlernen" kinderleicht. Das Kind weiss, wie viel es von den versch. Lebensmitteln/ Beilagen essen "darf".